Als überzeugter Katholik, Mitglied des örtlichen Pfarrgemeinde- sowie Dekanatsrats und Freund der Lehre des Opus Dei zur Heiligung des Arbeitslebens ist es mir ein besonderes Anliegen, Kirchen und Pfarren mit meinen IT Dienstleistungen zu unterstützen. Einige wichtige Beispiele für solche Dienstleistungen sind:

  • Datenschutzkoordinator: Das religiöse Bekenntnis zählt zu den sensiblen Daten bzw. besonderen Datenkategorien. Pfarren müssen daher dem Thema Datenschutz eine besondere Priorität zuweisen. Als Datenschutzkoordinator unterstütze ich örtliche Pfarren und Pfarrverbände in verschiedenen Belangen des Datenschutzes. Hier sind je nach Bedarf sowohl Einzelmaßnahmen, regelmäßige Audits oder laufende Betreuung möglich.
  • Eigene (Pfarr-)Webseite: Die Katholische Kirche Kärnten bietet allen Pfarren eine Webseite innerhalb ihrer Plattform an. Für Pfarren, die zusätzlich oder stattdessen eine eigene Webseite betreiben möchten, biete ich Webdesign-Dienstleistungen an. Gerne erstelle ich eine moderne und sichere Webseite für Ihre Pfarre! Auf Wunsch können Sie diese anschließend entweder selbst verwalten, oder von mir weiter betreuen lassen.
  • Betreuung der bestehenden Pfarr-Webseite: Wie erwähnt bietet die Katholische Kirche Kärnten all ihren Pfarren die Möglichkeit zum Betrieb einer Webseite innerhalb ihrer Plattform an. Wenn diese Webseite für Ihre Pfarre ausreichend ist, benötigen sie vielleicht keine eigenständige Webseite. Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Erweiterung, Verbesserung und laufenden Betreuung dieser Webseite (z.B. regelmäßige Publikation der Gottesdienstzeiten und Pfarrbriefe).
  • Facebook und soziale Medien: Um Menschen aller Personen- und Altersgruppen zu erreichen, eignen sich die sozialen Medien besonders gut. Eine eigene Facebook-Seite wäre eine gute Möglichkeit für Ihre Pfarrgemeinde, dort präsent zu sein, und Informationen oder Fotos zu veröffentlichen. Gerne erstelle ich Ihnen einen professionellen Social Media Auftritt, und betreue diesen auf Wunsch regelmäßig.
  • (YouTube-) Videos: Videos sind eine besonders ansprechende Möglichkeit, eine Botschaft zu verkünden. Pfarrgemeinden könnten dieses Medium nutzen, um z.B. Ansprachen oder Predigten des Priesters aufzuzeichnen. Diese können anschließend in einem eigenen YouTube-Kanal veröffentlicht, und auch in die Webseite(n) eingebunden werden.
  • Eigene Pfarr-App: In der heutigen Zeit sind nicht nur Webseiten eine gute Möglichkeit, digital die frohe Botschaft zu verkünden. Eine App bietet ebenfalls eine ganz besondere Möglichkeiten für Pfarren, mit den Gläubigen in Verbindung zu bleiben, Informationen auszutauschen, Veranstaltungen anzukündigen und vieles mehr. Wenn Sie Interesse an einer eigenen App für Ihre Pfarre haben, berate ich Sie gerne näher zum Thema.
  • Erstellung des Pfarrbriefs: Neben den neuen, digitalen Medien hat der klassische Pfarrbrief in Papierform natürlich immer noch seinen Wert. Aus diesem Grund übernehme ich auch gerne die technische Umsetzung des Pfarrbriefs (oder anderer Print-Aussendungen) für Ihre Gemeinde. Je nach Ihren Anforderungen kann ich diesen entweder schlicht und unkompliziert gestalten, oder aber ein professionelles Zeitungs-Layout erstellen.
  • EDV im Pfarrbüro: Auch die kleinsten Pfarren verfügen heute zumindest über einen eigenen Computer und ein gewisses Zubehör (z.B. Drucker, Scanner etc.). Gerne kann ich die Installation Ihrer EDV-Anlagen durchführen, oder bei technischen Problemen behilflich sein.

Aufgrund meiner persönlichen Überzeugung biete ich meine IT Dienstleistungen für Kirchen zu deutlich vergünstigten Konditionen an!

Gerne können Sie mich unverbindlich mit Ihrer Anfrage kontaktieren. Sie erreichem mich hierzu am besten via E-Mail unter office@mzit.info oder über das Kontaktformular.

Die obenstehenden Informationen sind auch als PDF-Dokument verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie außerdem in meiner Broschüre „Informationstechnologie in der Pfarre„.