Vorsicht vor neuer Phishing-Welle per SMS

In diesem Tagen ist ein starker Anstieg an Phishing-SMS von angeblichen Paketediensten zu verzeichnen.

Aufgrund der anstehenden Weihnachtsfeiertage sowie des teilweise anhaltenden Lockdowns ist davon auszugehen, dass besonders viele Menschen aktuell Paketelieferungen von kürzlich im Internet getätigten Bestellungen erwarten – diesen Umstand machen sich die Betrüger zu Nutze, und senden daher aktuell wieder verstärkt SMS Nachrichten, welche Links zu schadhaften Websites enthalten.

Hier sind einige Beispiel-Screenshots von derartigen Nachrichten:

Ich habe diese und weitere Nachrichten sowohl beim für die verwendeten Telefonnummern zuständigen Netzanbieter, als auch bei den für die schadhafte Website verwendeten Domain-Registraren zur Überprüfung gemeldet.