IT Security-Audits für Kärntner Gemeinden

Im Rahmen einer Kooperation der Wirtschaftskammer Kärnten und der ExpertsGroup IT-Security des Fachverbands UBIT, des Gemeinde Servicezentrums und dem Land Kärnten ist eine IT-Sicherheitsoffensive für Kärntner Gemeinden entstanden. Die 1. Stufe dieser Sicherheitsoffensive ist die Durchführung von speziell auf die Bedürfnisse von Gemeinden abgestimmten Audits.

it sicherheit für gemeinden
Photo by Lewis Ngugi on Pexels.com

Die geplanten Sicherheits-Audits sind insbesondere für kleine, ländliche Gemeinden ausgelegt und dementsprechend kostengünstig organisiert: Die Beratungen werden zu fixen Pauschalpreisen durchgeführt, welche nach der Anzahl der auf dem Gemeindeamt vorhandenen Computer gestaffelt sind.

Gerne stelle ich mich für dieses Projekt zur Verfügung, um den Gemeinden insbesondere unseres Bezirks, auf Anfrage aber auch aus anderen Bezirken, bei der Analyse und Auswertung ihrer gegenwärtigen IT-Sicherheit zu unterstützen. Beim Einführungsworkshop zum Projektstart war ich der einzige anwesende IT Dienstleister aus dem Bezirk Hermagor.

Die Audits sind kärntenweit standardisiert, jedoch gibt es auch einen gewissen Spielraum im Rahmen der Beratung, der es Gemeinden erlaubt eigene Schwerpunkte zu setzen (z.B. Datenschutzmaßnahmen oder technische Analyse der Computer).

Wenn Sie Interesse daran haben, einen solchen Audit mit Ihrer Gemeinde in Anspruch zu nehmen, können Sie mir gerne eine unverbindliche Anfrage senden.

Tipp: Weitere interessante IT Dienstleistungen für Gemeinden finden Sie hier.

Alle Details zu den IT Security Audits für Gemeinden können auch auf der offiziellen Webseite nachgelesen werden: https://www.gemeinde-servicezentrum.at/securitycheck/