LG G Flex – Selbstheilungskräfte eines Smartphones

LGs neues Smartphone „G Flex“ erregt hardwaremäßig aufsehen in zweierlei Hinsicht: Einerseits ist es nicht nur rundlich gebogenes, sondern sogar bis zu einem gewissen Grad biegsames(fett) Gerät. Gewichtsbelastungen, welche andere Handys an- oder zerbrechen würden, scheinen dem G Flex nicht zu schaden. Das Gehäuse verbiegt sich bei Bedarf nach unten oder oben, und nach Ende der Belastung auch wieder zurück.
Außerdem bisher einzigartig ist die Rückseite des Smartphones. Diese soll in der Lage sein, kleine Kratzer eigenständig zu „heilen“, und seine Oberfläche zu regenerieren. Die folgenden beiden (externen) Videos zeigen diese Besonderheiten des Geräts in Aktion:

Werbespot von LG zur „Selbstheilung“ des G Flex
Testbericht zur selbstheilenden Oberfläche und Biegsamkeit des Smartphones

Werbung:
LG G Flex F 340 S/K auf Amazon

Werbeanzeigen