Open Source Software Implementierung

Quelloffene Software bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber ihren proprietären Gegenstücken, welche im privaten wie auch geschäftlichen Umfeld interessant sein können. Markus Zametter Informationstechnik berät Sie gerne über die Sinnhaftigkeit des Einsatzes von Open Source Software (OSS) in Ihrem Büro, wiegt gemeinsam mit Ihnen Vor- und Nachteile des Umstiegs ab und setzt diesen nach entsprechender Planung praktisch um.

Einige Fallbeispiele:
A) Sie haben auf Ihrem privaten PC oder Laptop vermehrt Probleme mit Viren und Trojanern und möchten daher auf ein linuxbasiertes Betriebssystem umsteigen. Ich bespreche mit Ihnen, welche Linux-Distribution für Ihre Bedürfnisse am ehesten in Frage kommt um zeige Ihnen auf Wunsch einige solcher Distributionen als Livesystem auf Ihrem Rechner. Anschließend installiere ich für Sie das neue Betriebssystem – sofern notwendig nach Sicherung Ihrer alten Daten – und gebe Ihnen eine kurze Einführung in die Bedienung Ihres neuen OS.

B) Sie möchten Kosten einsparen oder haben Probleme mit der Bedienung Ihrer aktuellen Office Suite und wollen daher eine alternative Bürosoftware in Ihrem Unternehmen einsetzen. Ich stelle Ihnen ein Open Source Officepaket vor, installiere dieses auf Ihren Computern und zeige Ihnen die wichtigsten Punkte bei der Bedienung. Auf Wunsch konfiguriere ich auch ein quelloffenes E-Mail Programm zur Verwaltung Ihres E-Mailverkehrs.

C) Sie möchten in Ihrem Unternehmen, Verein oder Zuhause aus diversen Gründen möglichst komplett auf OSS umsteigen. Ich berate Sie über Vor- und Nachteile Ihres Vorhabens und unterstütze Sie bei der Abwicklung und Umsetzung auf allen Ebenen. Betriebssystem, Office Paket, E-Mail Software, Browser und verschiedene Anwendersoftware werden von mir auf dem (den) gewünschten System(en) installiert und eingerichtet.

Im Regelfall arbeite ich mit folgenden Open Source Programmen:

  • Ubuntu in der aktuellen LTS Version als Betriebssystem
  • Libre Office in der aktuellen Version (für Windows) bzw. in der für die gewählte Linuxdistribution relevanten Version
  • Mozilla Thunderbird als E-Mail Software
  • Mozilla Firefox als Webbrowser

Sollten Sie bereits Linux und bzw. oder sonstige quelloffene Software einsetzen, dazu jedoch noch Fragen haben oder Hilfe benötigen unterstütze ich Sie ebenfalls gerne. Wenn Sie eine detailliertere Einführung ins Thema Open Source Software, oder eine ausführliche Schulung wünschen, können Sie mich hierzu gerne kontaktieren.